Ein Stapel rot verpackter Geschenke mit Schleifen.

Sie haben Ihre Liebe verschenkt und wollen kirchlich heiraten? Wir gratulieren!

Große Projekte wollen gut vorbereitet sein. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Bild: Bernhard Spoettel

Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung!

Für Sie ist klar: Für die große Liebe braucht es eine Entscheidung, die Herz, Seele und Verstand betrifft. Deshalb suchen Sie nach der stärksten aller denkbaren Grundlagen für Ihre Ehe – und wollen die Eheschließung vor Gott vollziehen.
Das ist eine gute Entscheidung! Trotzdem sollten Sie die kirchliche Hochzeit nicht übers Knie brechen. Große Projekte brauchen eine gute Vorbereitung. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Ehevorbereitungsseminar – was macht man da?

Mit den Ehevorbereitungsseminaren möchten wir Ihnen helfen, sich gut auf Ihre Ehe vorzubereiten. Keine Angst – es geht nicht ums Ausfragen oder Prüfen – es geht um Ihre persönliche Vorbereitung. Neben den vielen äußeren Vorbereitungen auf Ihre kirchliche Trauung, möchten wir Ihnen Zeit zu zweit schenken,
… in der Sie Ihren bisherigen und Ihren künftigen gemeinsamen Lebensweg in den Blick nehmen,
… sich bewusst machen, was Sie sich bei der Trauung versprechen,
… erfahren, was die Ehe eigentlich zu einem Sakrament macht,
… und Möglichkeiten kennen lernen, wie Sie den Trauungsgottesdienst zu dem Ihren machen.

 

► Entdecken Sie im Video unser Ehevorbereitungsseminar im Hochseilgarten. Weitere Termine und Informationen zur Anmeldung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Paare beim Ehevorbereitungsseminar für ihre kirchliche Trauung im Hochseilgarten

Wie lange dauert ein Ehevorbereitungsseminar?

Im Bistum Regensburg gibt es jede Menge Angebote an Tagesseminaren, die in der Regel an einem Samstag oder Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr stattfinden. Oder gönnen Sie sich ein Wochenende zu zweit zur Vorbereitung auf Ihre Ehe in einem unserer Bildungshäuser. Für Paare, die sich trauen, bieten wir auch Vorbereitungswochenenden im Hochseilgarten an.
Wählen Sie einfach das für Sie passende Angebot aus. Am besten besuchen Sie das Ehevorbereitungsseminar noch vor der „heißen Phase“ der Vorbereitung auf Ihre kirchliche Trauung, also etwa 6 Monate vor Ihrem Trauungstermin.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die Seminare zur Vorbereitung auf Ihre kirchliche Trauung sind ein kostenfreies Angebot des Bistums Regensburg für Sie – sogar Übernachtung und Verpflegung bei den Wochenendseminaren werden vom Bistum Regensburg bezuschusst. Für einen Restbetrag müssten Sie selbst aufkommen.

Wo finde ich die Termine?

Die Termine der Ehevorbereitungsseminare in Ihrem Dekanat (Pfarreifinder) und die Termine der Wochenenden erfahren Sie hier oder in Ihrem Pfarrbüro.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei Fragen rund um das Thema kirchlich Heiraten stehen wir von der Fachstelle Ehe und Familie Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen